Planung 2. Halbjahr 2015


Die Halbjahresplanung für den Kindergarten Om Berg Bonn sieht wie folgt aus.


August 2015

- 26.8. Kennenlernnachmittag der Katzengruppe 14.30h


September 2015

- 2.9. Kennenlernnachmittag der Mäusegruppe

- 3.9. Jahreshauptversammlung des Fördervereins 20.00h

- 10.9. Kennenlernnachmittag der Igelgruppe

- 22.9. Der Fotograf ist in der Katzengruppe.

- 23.9. Der Fotograf ist in der Igelgruppe.

- 24.9. Der Fotograf ist in der Mäusegruppe.

- 30.9. 20.00h Elternversammlung zur Wahl des Elternbeirates.


Oktober 2015

- Laternenwerkstatt in den Gruppen.

- Elterngespräche zur Refexion der Eingewöhnungszeit.


November 2015

- ??? St. Martin besucht unseren Kindergarten…

- 6.11. Martinsumzug der Bürgervereine – und wir machen mit… (noch nicht bestätigter Termin)

- 24.11. Frau Söte von dem AK Kinder – und Jugendzahnpflege kommt

zur Zahnpflege - Prophylaxe in unsere Kita (für Kinder ab 3 Jahren).


Dezember 2015

- 4.12. Pädagogischer Fachtag – die Kita ist geschlossen

- 7.12. Die Kinder finden an diesem Tag eine Überraschung in ihrem Hausschuh (bitte nicht verraten). Auf Gruppenebene findet ein

Nikolausfrühstück mit den Kindern statt.

Das gemeinsame Frühstück am Freitag entfällt in dieser Woche.

- 11.12. Vorweihnachtlicher Nachmittag für die Kinder mit Puppentheateraufführung.

Im Anschluss kurzes, gemütliches Beisammensein mit Eltern und Kinder.

- 18.12. Am Vormittag findet eine Weihnachtsfeier mit den Kindern in den Gruppen statt.

Herr Peter Großcurth begleitet unsere Weihnachtslieder mit der Geige.

Anfang Dezember schmücken wir den Hoholzer Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz.

- 24.12.15 – 01.01.16 bleibt die Einrichtung geschlossen (Betriebsferien incl. Feiertage)


Zu den Aktionen etc. werden Sie immer noch gesonderte Informationen, Erinnerungen oder Einladungen erhalten. Zudem können immer noch einzelne Termine hinzukommen, z.B. Theaterbesuch, Bücherei etc., die wir jetzt noch nicht absehen.

Jeden Dienstag besucht Herr Peter Großcurth abwechselnd die Gruppen, um mit den Kindern zu singen oder um den Kindern vorzulesen.

Spontane Spaziergänge in die nähere Umgebung finden ohne größere Ankündigung in den einzelnen Gruppen statt.

In der Katzengruppe und der Igelgruppe findet weiterhin jeden Freitag das „Gemeinsame Frühstück“ statt.